Die Schauhöhle der Woche

Eine Aktion des

Verbandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher (VDHK)

zum internationalen Jahr der Höhlen und des Karstes

31. Mai - 06. Juni 2021

DIE  WENDELSTEINHÖHLE

logo-2021 freigestelltt.png
02 2010-06 HDR 20 Wendelst panora _B2000

Die Wendelsteinhöhle auf dem Wendelstein bei Brannenburg im bayerischen Inntal ist die höchstgelegene deutsche Schauhöhle. Der Wendelstein ist sowohl von Brannenburg mittels Zahnradbahn als auch von Bayrischzell mit Seilbahn bestens erschlossen und eines der schönsten Ausflugsziele der bayerischen Berge. Die Höhle ist normalerweise von Mai bis Oktober geöffnet und kann von den Besuchern selbständig durchwandert werden. An vier Stationen erhält der Besucher Informationen mittels Touch-Screens. Die Höhle ist Teil des grenzüberschreitenden Höhlenweges inntaler unterwelten.

Informationen:

Wendelsteinhöhle :: Die Präsentation auf der Seite von Peter Hofmann

Wendelsteinbahn :: Alle Infos zur Erreichbarkeit mittels Bahnen und Öffnung

Brannenburg :: Touristische Infos zum Talort Brannenburg 

Bayrischzell :: Touristische Infos zum Talort Bayrischzell 

Wendelsteinhöhle :: Die offizielle Webseite der inntaler unterwelten (leider veraltete, nicht-sichere Seite)

tropfstein.de/Termine :: Termine von Führungen zu den inntaler unterwelten

Foto: Peter Hofmann

inntaler-logo-slogan.png
Wendelsteinhöhle Logo mit Claim.png

-> Zurück zur Seite des VdHK

-> Zurück zu tropfstein.de/Termine